WIR die MMK Sattledt möchten Ihrem Kind die Chance geben ein Musikinstrument zu erlernen.

Wir bieten Ihnen …

 

  • Blockflötenunterricht als Einstieg in die Welt der Musik bzw. als Übergangslösung bis ein passender Musikschulplatz gefunden ist
  • ein Leihinstrument (ausgenommen Schlagzeug) gegen eine jährliche Gebühr von 40€, dafür kümmern wir uns um Reparaturen und Service der Instrumente  
  • Förderung bei Teilnahme des Music Camp im Ritzelhof mit 60€ 
  • Rückerstattung der Hälfte der bereits angefallenen Musikschulkosten bei Eintritt in die MMK Sattledt (Eintritt mit bronzenem Leistungsabzeichen)
  • Unterstützung bei der Suche eines Musikschulplatzes 
  • Unterstützung bei all Ihren offenen Fragen und Anliegen. 
  • ein gutes Umfeld für Ihr Kind, bei dem es gefördert wird aber auch viel Spaß haben wird

  

Musik für alle

 

"Es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen." 
Ausdauer, Kreativität, Teamgeist, Offenheit ... auch für Erwachsene!

   

Ziele: Die vorrangigen Ziele des Musikunterrichtes sind das Wecken der Spielfreude und die individuelle Förderung der Talente. Durch das Erlernen eines Instrumentes, und Erleben von Musik entwickeln Menschen aller Altersgruppen besondere Fähigkeiten, die ihr Leben bereichern und die Lebensqualität steigert. Es gilt auch als wissenschaftlich erwiesen, dass Musikunterricht die ganzheitliche Entwicklung eines Menschen positiv beeinflusst.


 

WOZU MUSIKUNTERRICHT

Psychologische Erfahrungen

 

  • Geborgenheit erfahren
  • Sich sicher fühlen
  • Musik als Ausdruck der Gefühle empfinden
  • Förderung der Selbstwahrnehmung 
  • Ideen entwickeln
  • Persönlich herausgefordert werden
  • Sich präsentieren
  • Spannung aushalten
  • Initiative ergreifen
  • Beziehung zur Gruppe/zum Partner aufbauen
  • Zurücktreten, verzichten können
  • Selbstkontrolle üben 
 

Soziale Erfahrungen

 
  • Den/die Anderen wahrnehmen
  • Die Ideen anderer akzeptieren
  • Aufeinander reagieren
  • In Kommunikation zueinander treten
  • Aufeinander Rücksicht nehmen
  • Sich mitverantwortlich fühlen
  • Sich als Gruppe Regeln setzen
  • Ein Gruppengefühl entwickeln 

 

 

Motorische Erfahrungen

 

  • Körperteile differenziert wahrnehmen
  • Körperspannung aufbauen
  • Entspannung bewusst erleben
  • Verschiedene Intensitätsvarianten von Bewegung
  • Empfindung von Rhythmus als Bewegungsfluss
  • Atmung

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang